Das Geheimnis der Talente von Mira Valentin

Ihr Lieben,

Ich habe heute eine Rezension für euch zu einem Buch, das ich schon lange lesen wollte und das ich vorallem unbedingt lieben wollte. Ich bin großer Fan der Autorin und finde, dass Mira einfach eine total tolle Person ist, aber leider wollte der Funke bei den Talenten nicht wirklich überspringen.

 

 

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4824 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 504 Seiten
  • Verlag: Impress (2. Februar 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch

 

 

 

Mira Valentin arbeitet hauptberuflich als Journalistin für Jugend- Frauen- und Pferdezeitschriften. Hoch zu Ross, mit Laufschuhen oder Fahrrad streift sie regelmäßig durch die ausgedehnten Wälder des Hessischen Hinterlands. Hier, zwischen mystischen Quellen und imposanten Steinbrüchen, kommen ihr die besten Ideen für ihre Jugend- und Fantasyromane. In der Öffentlichkeit tritt sie grundsätzlich in einem Cosplay auf, das entweder eine Figur aus ihren eigenen Büchern zeigt oder die Protagonisten befreundeter Autoren darstellt.

 

 

Melek ist alles andere als ungewöhnlich. Sie lebt in einer Kleinstadt, schreibt mittelmäßige Noten und hat nur einen einzigen Freund. Oder auch gar keinen, wenn man bedenkt, dass er lieber mehr als nur eine Freundschaft mit ihr hätte. Doch dann wird sie von den »Talenten« entdeckt, einer Gruppe Jugendlicher mit übernatürlichen Fähigkeiten, die ihr offenbaren, dass sie eine versteckte Begabung in sich trägt. Von einem Tag auf den anderen wird Melek in ein gefährliches Doppelleben verstrickt und muss einem strengen Regelwerk folgen, dessen oberstes Gesetz lautet: Küsse niemanden, wenn dir dein Leben lieb ist. Dass der gutaussehende Anführer der Talente ausgerechnet den charismatischsten Mann darstellt, dem Melek je begegnet ist, macht diese Regel dabei nicht gerade einfacher…

Weiterlesen “Das Geheimnis der Talente von Mira Valentin”

Monddunkelzeit: Witches of Norway 3 von Jennifer Alice Jager

Ihr Lieben,

Ich bin gerade im absoluten Sub Abarbeitungsfieber und baue sowohl meine ungelesen Ebooks ab, als auch die ungeschriebenen Rezensionen. Über diese Rezension bin ich besonders happy, da sie den Abschluss einer Trilogie bildet, die für mich eine durchaus durchwachsene Reise war, aber dennoch empfand ich Monddunkelzeit als  einen sehr gelungenen Abschluss.

 

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1651 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 363 Seiten
  • Verlag: Dark Diamonds (24. Februar 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch

 

 

 

 

Jennifer (Alice) Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn 2014. Nach ihrem Schulabschluss unterrichtete sie Kunst an Volkshochschulen und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. Ihre Devise ist: mit Worten Bilder malen.

 

 

Noch immer kann Elis den Zauber der Zeit nicht kontrollieren. Auf der Flucht vor den Schattenbringern landen sie und Kjell im Norwegen des 17. Jahrhunderts – eine Zeit, die viele Gefahren birgt, denn Magie gilt hier als Teufelswerk. Gefangen zwischen Liebe und Furcht, Zukunft und Vergangenheit versucht sie den Magierbund der Schattenbringer aufzuhalten. Doch jede falsche Entscheidung könnte ihr ganzes Leben in Dunkelheit stürzen und auch das derer, die sie liebt. Dabei weiß sie nicht einmal, für wen ihr Herz wirklich schlägt. Ihre intensiven Gefühle für Kjell und die enorme Anziehungskraft, die der Hexenmeister Stian auf sie ausübt, bringen Elis fast um den Verstand. Doch genau diesen braucht sie, um ihre Feinde zu besiegen…

Weiterlesen “Monddunkelzeit: Witches of Norway 3 von Jennifer Alice Jager”

My Life in Circles von Brandy Colbert

Ihr Lieben,

Diese Rezension ist zu einem Buch zu einem Buch, das mich emotional absolut emotional fertig gemacht hat. My life in Circles ist definitiv kein leichtes Coming of age Buch, sondern absolut heftig, weswegen ich hier eine Triggerwarnung reinpacken muss, die eventuell spoilern kann.

 

Triggerwarnung: Sexueller Missbrauch

 

  • Broschiert: 352 Seiten
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (11. November 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3423740197
  • Originaltitel: Pointe
  • Aus dem Amerikanischen von Nina Frey

 

 

 

 

Brandy Colbert stammt aus Springfield, Missouri, und hat als Zeitungsredakteurin gearbeitet. Sie lebt in Los Angeles. »My Life in Circles« ist ihr erster Roman.

 

 

Alles könnte wieder gut sein. Nachdem Theodoras bester Freund Donovan vor vier Jahren entführt wurde, brach ihre Welt zusammen. Jetzt geht es ihr endlich besser, sie kann wieder essen, trifft sich wieder mit ihren Freunden und geht mit Typen aus, die fast schon annehmbar sind. Mit Hosea z.B., der zwar seine eigenen kleinen Geheimnisse hat und vor allem leider bereits eine Freundin, sich aber der Anziehungskraft von Theo nicht entziehen kann und umgekehrt. Doch dann taucht plötzlich Donovan, ihr Kindheitsfreund, wieder auf. Und für Theo beginnt ein Albtraum. Noch einmal durchlebt sie die Erinnerung an Donovans Entführung und an den Mann, der ihn entführt hat. Denn sie weiß mehr, als sie sich und anderen zunächst eingestehen möchte.

Weiterlesen “My Life in Circles von Brandy Colbert”

Witches of Norway 2: Polarschattenmagie von Jennifer Alice Jager

Ihr Lieben,

Vor Kurzem habe ich ja Witches of Norway Band 1 rezensiert, heute erhaltet ihr die Rezension zu Band 2, der mir schon wesentlich besser gefallen hat als Band 1.

 

 

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2151 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 356 Seiten
  • Verlag: Dark Diamonds (30. Dezember 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch

 

 

 

 

Jennifer (Alice) Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn 2014. Nach ihrem Schulabschluss unterrichtete sie Kunst an Volkshochschulen und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. Ihre Devise ist: mit Worten Bilder malen.

Weiterlesen “Witches of Norway 2: Polarschattenmagie von Jennifer Alice Jager”

Witches of Norway 1: Nordlichtzauber von jennifer Alice Jager

Ihr Lieben,

Ich bin gerade dabei, die Rezensionen nach und nach abzuarbeiten. Es stehen noch einige aus, aber ich arbeite mich vor. In dieser Rezension möchte ich mit euch über Witches of Norway sprechen, das für mich als ein großer Fan von den Märchen  der Autorin

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2006 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 335 Seiten
  • Verlag: Dark Diamonds (28. Oktober 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch

 

 

 

 

Jennifer (Alice) Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn 2014. Nach ihrem Schulabschluss unterrichtete sie Kunst an Volkshochschulen und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. Ihre Devise ist: mit Worten Bilder malen.

 

Weiterlesen “Witches of Norway 1: Nordlichtzauber von jennifer Alice Jager”

Sturmphönix (Die Phönix-Saga 3) von Julia Zieschang

Ihr Lieben,

Ich habe in der letzten Zeit einiges gelesen, aber viel zu wenig rezensiert, deswegen will ich das jetzt nachholen.  Die folgende Rezension ist zu dem dritten Teil der Phönix-Trilogie und kann deswegen Spoiler zu den beiden vorherigen Bänden enthalten.

 

  • Format: Kindle Edition
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 214 Seiten
  • Verlag: Impress (1. September 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch

 

 

 

Weiterlesen “Sturmphönix (Die Phönix-Saga 3) von Julia Zieschang”

Das Spiel des Grafen (Lisbetta 1) von Tanja Penninger

Ihr Lieben,

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir diese Rezension enorm schwer fällt. Ich scheine bislang die Einzige zu sein, die die Problematiken in diesem Buch erkannt hat und ich will nun wirklich nicht diese Person sein, die an jedem Buch etwas auszusetzen hat. Aber das was in diesem Buch vorgefallen ist, muss meiner Meinung nach angesprochen werden.

Triggerwarnung: Häusliche Gewalt, übergriffiges sexuelles Verhalten,Mord

Spoilerwarnung: Ich muss um die Problematiken zu begründen inhaltlich ins Detail gehen.

 

 

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1506 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 383 Seiten
  • Verlag: Dark Diamonds (30. Dezember 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch

 

Weiterlesen “Das Spiel des Grafen (Lisbetta 1) von Tanja Penninger”

Adriana Popescu: Mein Sommer auf dem Mond

Ihr Lieben,

Es ist schon etwas länger her, seit ich dieses Buch gelesen habe, aber ich hatte in der letzten Zeit einfach keine Motivation zum bloggen. Jetzt ist sie aber wieder da und ich wollte euch meine Meinung zu “Mein Sommer auf dem Mond” endlich mitteilen, da ich der Meinung bin, dass dieses Buch etwas ganz Besonderes ist und jeder es lesen sollte! An dieser Stelle möchte ich mich nochmal herzlich beim cbt/cbj Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken!

Weiterlesen “Adriana Popescu: Mein Sommer auf dem Mond”

Kristin Briana Otts: Shadowdragon-die falsche Prinzessin

Ihr Lieben,

Ich heiße euch herzlich Willkommen auf meinem neuen Blog, diese Rezension wird tatsächlich die erste sein, die ich hier neu tippe. Ich fühle mich irgendwie in alte Zeiten versetzt, ähnlich habe ich mich gefühlt als ich meine erste Rezension auf Chellushs bookworld veröffentlicht hatte. Na ja, lange Rede,  kurzer Sinn, Shadowdragon-die falsche Prinzessin habe ich als Rezensionsexemplar von der Netzwerk Agentur Bookmark erhalten, vielen Dank dafür, liebe Katja! Ich hatte es lange auf dem Sub liegen und bin nun durch und auch relativ zufrieden.

TRIGGERWARNUNG: Gewalt. In diesem Buch werden einige gewaltsame Szenen sehr detailliert beschrieben.

Weiterlesen “Kristin Briana Otts: Shadowdragon-die falsche Prinzessin”

Alexis Snow:”Drachenblut(Welt der Elemente 1)

Ihr Lieben,

Ich hatte vor einiger Zeit bei der Blogtour zu Alexis Snow Debüt Roman mitgewirkt und dabei die Rezension unterschlagen.
Nun, da ich etwas frei Zeit habe, will ich die Chance nutzen meine ungeschriebenen Rezensionen nach und nach zu veröffentlichen.
An dieser Stelle möchte ich mich herzlich beim Papierverzierer Verlag und bei Katja von der Netywerk Agentur Bookmark für das Rezensionsexemplar und die Teilnahme an der Blogtour bedanken.

Weiterlesen “Alexis Snow:”Drachenblut(Welt der Elemente 1)”